Startseite
  Über...
  Archiv
  Wer ist Kira?
  Kiras Traum
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
   
    hizashi

   
    nedliv

    - mehr Freunde


Links
   Hana's Blog
   Nedliv's Blog
   SenseiFox's Blog
   Mangaportal


Webnews



http://myblog.de/kira-wish

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
A dream

Ich hatte heute einen schönen Tagtraum... ich lief auf einer Brücke... meine Freunde waren da... Nedliv, Sensei, Hana und Manu. Ich lief auf dem Geländer der Brücke, das mache ich öffter... Alle sagten, ich solle da runter kommen, aber ich wollte nicht. Als ich die Halskette (mein größter Schatz den ich besitze) berührte, wurde mir plötzlich schwindlig und ich fiel. Ich konnte mich gerade noch festhalten. Alle versuchten meine Hand zu erreichen... alle auser Sensei... Eine Träne lief hinunter... ich rutschte ab und schtürzte.

Der Aufprall war hart und ich dachte, nun sei es aus mit mir, doch ich wurde gerettet. Am Ufer des Flusses standen alle um mich herum und fragten wie es mir ginge... meine Antwort war "Mir geht es gut, Nedliv. Danke Hana, mach dir keine Sorgen." Manu gab mir ein Handtuch. Doch das seltsame war, ich konnte Sensei nichtmehr erkennen, er war mir so fremd, als ich ihn vergessen oder noch nie gesehen. Er stand weit abseits, doch er war nass, genau wie ich. Hatte er mich wohl gerettet?

Wer weiß? Doch dann kam ich zurück in die Realität. Das Klassenzimmer war wieder da, der Regen prasselte an die Fenster. Die Mittagspause war vorbei. Es war alles nur ein Traum...

 

The next dream...

2.10.07 18:26


Werbung


This Fuck Day!

Wie schön dieser Tag doch angefangen hat... Der Regen prasselte auf mein Fenster und wiegte mich sanft in eine Traumwelt, meine Mutter war nicht zuhause, ich konnte den Ganzen tag tun was ich wollte. Ich war shoppen, bekam neue Ideen für meine Kollektion, komm Abends Online... und mit einem Schlag war alles ruiniert...

Es konnte ja nicht Ewig so weiter gehen, das wusste ich, aber es war trotzdem sehr schrecklich für mich. Mein Freund Jan machte mit mir schluss. Ist eigentlich verständlich bei einem solch blöden Mädchen wie mir, aber was ich dann las war das schrecklichste... er nannte unsere beziehung "Zweckgemeinschaft" und behauptete, dass ich noch meinem ex hinterher hänge... diesem blöden Rob! Jan brachte mir wieder bei zu Lieben, doch genau in dem Moment, in dem ich erkannte wie sehr ich ihn liebe, kehrte er mir den Rücken zu. Ja, das ist die Realität. 

Ich kann diese Menschen und ihre Launen nicht mehr ertragen! Ich sagte schon damals zu Jan: "Falls du irgendwann meine Hand loslassen solltest, wird alles zu spät sein und ich werde für immer in den Abgrund stürzen aus dem es kein zurück mehr gibt." Er meinte damals noch, dass er nie loslassen würde, um keinen Preis, doch der Preis hieß nun *Name Zensiert*.Tja... da ist es doch verständlich das man in solchen momenten einfach nur sterben will... Irgendwo habe ich noch Tabletten. Wenn man eine Überdosis von denen nimmt, kanns gefährlich werden. Aber ich spare die mir lieber noch auf, denn ich suche noch immer nach der Wahren Gerechtigkeit...

 

Never give up!

27.9.07 23:36


New Sign

Hi an alle Finder dieses Blogs

Hier werde ich etwas neues erschaffen, etwas, das nicht allen gefallen wird. Hier werde ich vieles sagen was man sich normalerweise nicht wagt zu sagen, doch hier könnt ihr euch trauen! Sagt was ihr denkt und fühlt zu den Themen die ich Posten werde. Ich folge dem Grundsatz von Kira. Welchen Weg ihr geht ist euch überlassen.

Aber nun zu was anderem: ich werde hier auch tagebuch führen, also seid nicht alzu überrascht.

Don't be so scared! We must all fight!

27.9.07 23:26





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung